Page 7

Page 7

Seite 7

Page 7

In verhältnismäßig (verhältnismässig) kurzer Zeit war das Abendmahl beendet und die Leute begaben sich, meist paarweise oder in Gruppen, ins Freie, um einen (seite 7) Spaziergang zu machen. In a relatively short time the supper ended and people went outdoors, usually in pairs or in groups, (page 7) to take a stroll.
Dasselbe tat ich mit meiner Begleiterin. The same thing I did with my companion.
Es war ein wundervoller Herbstabend, in den wir hinauswandelten. We walked out into a beautiful autumn evening.
Die verschiedenen Wege waren mit Alleen bestanden und in gewissen Abständen mit Ruhebänken versehen. The different tree-lined avenues were equipped at intervals with benches.
Als wir eine Zeitlang gegangen waren, ließen (liessen) wir uns auf einer der Bänke nieder, von der aus man eine schöne Aussicht auf die Umgebung hatte. When we had gone for a while, we settled on a bench, from where we had a nice view of the surroundings.
Ich fragte meine Freundin, was mir nach Anbruch der Dunkelheit beginnen würden. I asked my friend what I would do after dark.
Sie entgegnete, daß (dass) an diesem Abende von talentierten Mitgliedern der Gemeinde ein Konzert und ein lustiges Theaterstück aufgeführt würde, und wenn es mir beliebte, könnte ich mit ihr die Vorstellung besuchen. She said that there would be performance  this evening by talented members of the community, a concert and a funny play, and if I liked, I could go to with her to the show.
Als die Zeit der Vorstellung gekommen war, gingen wir in den eine kurze Strecke vom Wohngebäude entfernten, durch einen Arkadengang damit verbundenen Theater-und Konzertbau, der von außen (aussen) einfach aussah. When the time came for the performance, we walked for a short distance away from the residential buildings, to a theater arcade and a concert building that easily looked out onto the outdoors.
Er bot genügend Raum für die Mitglieder der Gemeinde, deren größter (grosster) Teil bereits anwesend war. It provided enough space for the members of the community, the largest portion was already present.
Das Innere des Hauses war ein wahres Schmuckkästchen. The interior of the house was a veritable jewel box.
Nichts wirkte überladen, man sand keine unnützen Staubfänger, keine Stuckarbeit, überall nur Parketten, eingelegte Täfelungen und an die Wand und Decke gemalte Darstellungen, so daß (dass) eine Reinigung leicht und gründlich erzielt werden konnte. Nothing seemed overloaded, we found no useless dust collectors, no stucco, parquet everywhere, and inlaid paneling of painted representations on the walls and ceiling, so that could be cleaned easily and thoroughly be reached.
Alle Besucher und Besucherinnen trugen leichte Filzschuhe, die der Frauen waren meist kunstvoll gestickt. All visitors wore light felt shoes, the women’s shoes were often elaborately embroidered.
Die Anwesenden folgten den Vorgängen auf der Bühne mit sichtlich reger Aufmerksamkeit und unterhielten sich offenbar köstlich während der eineinhalb Stunden, die die Abwickelung des Programms erforderte. The audience followed the proceedings on stage with a visibly lively attention and talking during the delightful half hour, that required the unwinding of the program.
Nach Schluß (Schluss) der Vorstellung zerstreuten sich Zuhörer und Mitwirkende in verschiedene an den Theatersaal anstoßende (anstossende) Säle, wo sie entweder Erfrischungen zu sich nahmen oder in anregendem Gespräche die Zeit verbrachten, bis sie zur Ruhe gingen, was ziemlich frühe geschah, weil die oben im Gange befindliche Einbringung der Ernte für den nächsten Tag wieder frische Kraft erforderte. After the end of the Presentation, the audience and participants scattered in various adjoining halls of the auditorium, where they enjoyed either refreshments, took to themselves or spent time in stimulating discussions, until they went to rest, which was quite early because of the ongoing process of the harvest the next day called for fresh strength.

Um anderen Tage.

For others days.

Die Sonne war eben aufgegangen, und schon wurde es im Wohn-palaste lebendig. The sun had just risen, and it was already living in the palace, alive.
Sehr bald gab die Glocke das Zeichen zum Frühstück, das wieder gemeinsam in dem Speisesaale genommen wurde. Very soon the bell gave the signal for breakfast, which resumed in the dining-room.
Nach dem Frühstück lud mich meine Freundin zu einem Rundgange ein, um mich die praktischen wirtschaftlichen Einrichtungen dieses Gemeinwesens kennen zu lehren. After breakfast, my friend invited me to take a swing around to teach me the practical economic institutions of this community.
Zuerst besichtigten wir die Küche, die unterhalb des Speisesaales lag. I saw several young men occupied themselves with cleaning the breakfast table settings.
Ich sah da, wie mehrere junge Männer sich mit dem Reinigen der Frühstücksgedecke beschäftigten. The plates were of strong gilded silver as was the cutlery, the dishes of fine porcelain.
Das geschah in ähnlicher Weise, wie ich es einmal in den großen (grossen) Hotels gesehen hatte; in einer Viertelstunde war die ganze Arbeit getan und alles wieder in bester Ordnung nah dem Speisesaale in die betreffenden Glaswandschränke befördert. This happened in a similar way as I had once seen in the large hotels, in a quarter of an hour all the work done and everything in perfect order once again in the respective glass wall cabinets in the dining hall.
Statt unserer (page 8) Kochherde sah ich lange, mit Silber und Gold verzierte Metalltafeln, auf denen die Speisen mittels Elektrizität zubereitet wurden. Instead of our (page 8) cooking stoves, I saw long metal plates decorated with silver and gold on which the meals were prepared by means of electricity.

Angerbauer, Joseph. Tischlein, Deck Dich Für Alle! Eine Betrachtung. West Norwood: Selbstverlag, 1908.

Note: Is this text transcribed correctly in German? Can you provide a better translation? Please contact me if you can provide assistance.